crlf

Programmname:
crlf
Kurzbeschreibung:
Textdateien: Zeilenend-Markierung konvertieren
Version:
1.01
Voraussetzungen:
-
Aufruf:
crlf [-i|r|d|u|m] file
Information:
Optionen: crlf -h
Beispiele, Bibliothek:
-
Demo, Tutorial:
-
Lokation:
/usr/local/bin/crlf
Ansprechpartner:
Burkhard Kirste [kirste]
Bemerkungen:
-
Installationshinweise
Zusatzinformationen:
"crlf" dient zur Konvertierung der Zeilenend-Markierung in Textdateien verschiedener Betriebssysteme (Unix: nur LF, DOS: CRLF, Macintosh: nur CR). Zur Umwandlung DOS <-> Unix können die Optionen -r (DOS -> Unix) bzw. -i (Unix -> DOS) dienen.
Im allgemeinen Fall (inkl. MAC) wählt man mit der Option das Zielsystem:
-d -> DOS
-u -> Unix
-m -> MAC

Bsp.: crlf -u any.txt (nach Unix)

Anm.: Eine Konvertierung von Umlauten bzw. Sonderzeichen erfolgt hier nicht. Die Optionen -i|-r arbeiten zeilenorientiert (max. Zeilenlänge 1000), die übrigen Optionen zeichenweise. Es wird eine temporäre Datei "tmp.tmp" verwendet.

____________________

Burkhard Kirste, 1993/06/10