Weitere Kunststoffe zum Kennenlernen



 Epoxidharze
 Formaldehydharze

 Kunstseiden
     Viskose
     Celluloseacetat
 Polyacrylate
 Polyacrylnitril
 Polyamide
     Aramide
 Polybutadien
     Polyisopren
 Polyester
     Sympatex
 Polyethen
 Polyharnstoffe
 Polypropen
 Polystyrol
 Polyurethan
     Elastan
 Polyvinylchlorid
 Polytetrafluorethen
 

Kunststoffe zum Kennenlernen

In diesem Kapitel findet ihr Informationen über verschiedene Kunststoffe, ihre Struktur, Besonderheiten und Verwendung. Wenn ihr also etwas über einen bestimmten Kunststoff erfahren wollt, klickt ihn einfach an, und ihr landet auf der entsprechenden Seite.

Für diejenigen, die das Ganze etwas systematischer angehen wollen, gibt es Ordnungskriterien zur Einteilung von Kunststoffen.
Die gebräuchlichste Einteilung von Kunststoffen, die in jedem Chemie(schul)buch verwendet wird, ist die Einteilung nach ihren Entstehungsreaktionen in Polymerisate, Polykondensate und Polyaddukte:

  1. Bekannte Polymerisate (durch Polymerisation entstanden) sind:

  2. Bekannte Polykondensate (durch Polykondensation entstanden) sind:

  3. Bekannte Polyaddukte (durch Polyaddition entstanden) sind:


Eine weitere denkbare Einteilung ist das Sortieren nach Eigenschaften bzw. Verwendungsmöglichkeiten, z.B. nach Thermoplasten, Duroplasten, und Chemiefasern:

  1. Wichtige Thermoplaste:

  2. Wichtige Duroplaste:

  3. Wichtige Chemiefasern:

zum Anfang der Seite


Copyright © mk, si 2001

Herstellung von Kunststoffen Eigenschaften von Kunststoffen Kunststoffe im Alltag