Priv.-Doz. B. Kirste


Springe direkt zu: Inhalt
Navigation


Service-Navigation


Hauptnavigation/Hauptmenü: Links auf direkt erreichbare, übergeordnete Webseiten


Grafischer Identitätsbereich:

Weitere Service-Funktionen

Suche auf der Website http://www.chemie.fu-berlin.de

Suche

Navigation/Menü: Links auf weitere Seiten dieser Website und Banner

 

Navigationspfad:

Startseite · Priv.-Doz. B. Kirste

 

Priv.-Doz. B. Kirste

Priv.-Doz. B. Kirste Institut für Chemie und Biochemie - Organische Chemie
Freie Universität Berlin

Takustr. 3
14195 Berlin

Raum: 26.11

Tel. +49-30-838-56484

E-Mail: kirste(at)chemie.fu-berlin.de

Ausführliche Informationen

Schlagwörter

Theoretische Organische Chemie, Anwendungen der Dichtefunktionaltheorie (DFT) auf Probleme der Organischen Chemie, Computeranwendungen in der Chemie, magnetische Resonanz (EPR, ENDOR, NMR), Informationssysteme

Online-Materialien (Auswahl)

Kurze Zusammenfassung

Theoretische Organische Chemie − Anwendungen der Dichtefunktionaltheorie (DFT) auf Probleme der Organischen Chemie: Strukturen, Reaktionen, Berechnung von EPR- und NMR-Parametern.

Frühere Forschungsaktivitäten konzentrierten sich auf die Anwendung magnetischer Resonanzmethoden auf die Untersuchung der räumlichen und elektronischen Struktur organischer Moleküle sowie von Aggregaten (flüssigkristalline Lösungen, inverse Micellen) in Kombination mit quantenchemischen Rechnungen und Molecular Modelling. Computerprogramme für chemische Anwendungen werden entwickelt, insbesondere für die automatisierte Analyse von magnetischen Resonanzspektren. Unter weiteren Projekten sind Informationssysteme und chemische Datenbanken erwähnenswert.




Aktuelles

31 Jul 2016:

 
Publikation des Monats

Prof. C. Roth in Journal of Catalysis


 
Archiv

 


 

© 2008  Institut für Chemie und Biochemie |  Kontakt  |
Letzte Änderung: 2015-10-13